cheap license building design suite 2017 click here pro cs6 student price cost of adobe premiere pro cs6 price of creative suite 6 pop over to this site how to buy windows 10 office plus 2016 purchase

Tagesheim


Für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hohenschwangau besteht die Möglichkeit einer nachmittäglichen Hausaufgabenbetreuung, das sogenannte Tagesheim.

Die teilnehmenden Schüler gehen nach dem Vormittagsunterricht in unsere Mensa zum Mittagessen. Um 13.35 Uhr beginnt dann die Studierzeit: Die Schüler finden sich im Studiersaal im Erdgeschoss des Internatsgebäudes (sog. Altbau) ein und erledigen ihre schulischen Arbeiten in drei Abschnitten von je 45 Minuten (10 Minuten Pause zwischen den Abschnitten). Dabei gilt als Faustregel, dass zunächst die schriftlichen Hausaufgaben gemacht werden und anschließend das eigentliche Lernen erfolgt, also etwa Vokabeln wiederholen, sich mit den vorwiegend mündlichen Fächern wie Geschichte oder Biologie befassen, Vorbereitung auf Schulaufgaben etc. Das Tagesheim endet um 16.10 Uhr, es besteht auch die Möglichkeit, die Studierzeit schon nach dem zweiten Drittel, also um 15.15 Uhr, zu verlassen, was für viele Schüler wegen der Busfahrzeiten praktisch ist oder aus familiären Gründen gewünscht wird.

Die Aufsicht in der Studierzeit wird von Lehrern der Schule wahrgenommen, so dass sich die Schüler Tipps und Hilfen holen können. Am Ende werden die Hausaufgaben auf Vollständigkeit und Sauberkeit kontrolliert, nicht jedoch auf inhaltliche Richtigkeit, denn das soll ja der Fachlehrer im Rahmen des Unterrichts tun. Verantwortlich für die Hausaufgaben bleibt aber natürlich immer die Schülerin oder der Schüler selbst.

Die Kosten für das Tagesheim betragen 140 Euro pro Monat (inkl. Essen).

(Georg Waldmann, Heimleiter)


Copyright 2011 Tagesheim. Gymnasium mit Internat Hohenschwangau
Joomla Templates by Wordpress themes free