• Gelände von oben
  • Schulhof Rundumblick
  • Schulhof mit Schloss
  • Bibliothek Sitzecke
  • Zauberei mit Elektrostatik
  • Absorption Na-Flamme

Aktuelles

Corona-Hinweis:

Auf dem gesamten Schulgelände gilt für alle Personen bis auf Weiteres eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Gesichtsmasken.
Wir bitten um sorgsame Beachtung.

Weitere Regelungen:

 

Psst! INSIDER

Schuelerzeitung LogoWir, das P-Seminar Schülerzeitung, arbeiten seit September 2020 an einer neuen Schülerzeitung mit dem Namen Insider. Unser Ziel war es, die Zeitung moderner, leichter zugänglich und vor allem interessanter für Schüler, Lehrer und natürlich auch für Eltern zu gestalten. Darum haben wir uns überlegt, die Schülerzeitung ab jetzt ausschließlich online zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise wollen wir Euch, liebe Leserinnen und Leser, immer aktuell auf dem Laufenden halten. Der Insider bietet Euch vielfältige Einblicke in die Gemeinschaft unserer Schule. Natürlich blicken wir aber auch über den Tellerrand in die weite Welt und auch das Thema „Corona-Pandemie“ bleibt in diesen Zeiten nicht außen vor. Und für den Spaßfaktor ist ebenfalls gesorgt: Rätsel, Fotolovestorys und Interviews mit Referendaren sorgen für beste Unterhaltung.
Na, neugierig geworden? Dann besuche uns am besten gleich auf unserer Website: https://insider.hogau.org/

Euer Schülerzeitungsteam

Q12 bietet Bekleidung mit Schulmotiv an

pulliUnsere Jahrgangsstufe Q12 bietet bis zum 20. Juni verschiedene Textilien mit einem selbst entworfenen Schwan-Print für Schüler, Lehrer, Angehörige und Freunde des Gymnasiums Hohenschwangau an. Nähere Details finden Sie auf der Website der Q12, zu der Sie hier gelangen können.

Löwenstark mit guten Zähnen

  • 1
  • 2
  • 3

Mit gesunden und geraden Zähnen kann man fest zubeißen und gut kauen. Da macht das Essen doch gleich viel mehr Spaß!

Um weiter den Spaß am Essen zu behalten hat der Löwe Dentulus zusammen mit Zahnärztin Dr. Ulrike Grund der Klasse 5c im Rahmen des Natur und Technik Unterrichts einen online-Besuch abgestattet.  Nach einer Einführung zum allgemeinen Bau der Zähne, den Gebisstypen – vom Milchzahn- über das Wechsel- hin zum Dauergebiss, und den Ursachen für Kariesentstehung erarbeiteten Frau Grund und Dentulus zusammen mit den Schülerinnen und Schülern die Kennzeichen einer richtigen Zahnpflege. Mittels amüsanter und mit Fehlern besetzten Filmen wurden eindrucksvoll die Irrtümer rund um das Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide oder der Einfluss der Nahrung auf die Zahngesundheit erarbeitet. Jede und jeder Schüler kennt nun das KAI- System – zuerst die Kauflächen, dann die Außen- und zum Schluss die Innenflächen jeweils etwa 30 Sekunden lang putzen – um erfolgreich Essensreste oder Zahnbelag von den Zähnen zu entfernen. So ist festes Zubeißen beim Essen auch in Zukunft garantiert!!

Dass es auch zu Zahnunfällen, beispielsweise bei einem Radlunfall, kommen kann, war ebenfalls Thema des Besuchs. Das Team „Frau Grund und Löwe Dentulus“ erklärten den Anwesenden, was es im Falle eines Unfalls zu tun ist. Von der „Zahnrettungsbox“ hatten alle bis jetzt noch nie etwas gehört.

Am Ende des spannenden Besuchs gab es noch zahlreiche Fragen rund um die Themen Zahnspange und Zahnarztbesuch, den Zeitpunkt des Zahnwechsels, zahnfreundliche Getränke oder den Zahnarztbesuch in Zeiten der Pandemie.

Nach diesem informativen, spannenden und kurzweiligen Vormittag wird Dank dem Engagement von Frau Grund und Löwe Dentulus keine/r aus der Klasse 5c den Spaß am Essen verlieren und weiter fest zubeißen!!

OStRin Stefanie Weirather

Skaten ohne Barriere

Skaten ohne Barriere

Keine Angst vor dem Übertritt ans Gymnasium

Marion Wagner

Liebe Viertklässler-Eltern, liebe Viertklässler,

als Beratungslehrerin des Gymnasiums Hohenschwangau habe ich (als für den Übertritt an unsere Schule Verantwortliche) im Rahmen des „zusätzlichen Beratungstermin in der Übertrittsphase“ schon mit einigen von Ihnen telefoniert.

Dabei wurde deutlich, und das ist sehr verständlich für uns, dass einige Eltern und Kinder sich wegen der schwierigen Unterrichtsbedingungen 2020/21 besondere Sorgen im Hinblick auf den Übertritt machen. Manche Eltern erwägen, ihr Kind trotz Eignung für das Gymnasium auf die Realschule zu schicken, weil sie die Folgen der Coronazeit fürchten.

Auch wir sehen die besondere Situation, in welcher sich Ihre Kinder beim Übertritt in diesem Schuljahr befinden. Daher liegt uns am Herzen, Ihnen mitzuteilen, dass wir uns natürlich intensiv Gedanken machen, was wir tun können, um den Wechsel an unsere Schule für unsere Jüngsten zu erleichtern.

So planen wir unterstützende Maßnahmen, die durch die Pandemie entstandenen unterschiedlichen Leistungsstände der Kinder so gut wie möglich aufzufangen. U.A. sollen Kontakte zu den Grundschullehrern, genügend Zeit für Übungsphasen und intensive Planung und Zusammenarbeit der Lehrer der 5. Klassen in diesem Jahr erweitert werden.

Im Zentrum unserer Bemühungen steht das Ziel, dass die Kinder die Folgen des Unterrichtsausfalls beim Übertritt auf keinen Fall allein bewältigen müssen.

Für individuelle Fragen und Gespräche stehe ich Ihnen weiterhin gern zur Verfügung. Bitten Sie bei Bedarf um einen Rückruf über unser Sekretariat unter der Nummer 08362/ 93 00 5 -0!

Wir schaffen das, gemeinsam!


StDin Marion Wagner
Beratungslehrerin